Böse Leute – Dora Heldt

Ein kurzweiliger Kriminalroman wie geschaffen für zwischendurch, einen lauen Frühlingsabend, einen Sommertag im Strandkorb, oder ein verregnetes Wochenende.

von
Stadtbibliothek Brugg

20. April 2016
23:00

Die Bewohner von Sylt sind in Aufruhr. Eine Reihe mysteriöser Einbrüche verbreitet Unbehagen. Die Sylter sind besorgt und bangen um ihr beschauliches Leben. Die Polizei leistet ihren Beitrag zur grossen Unsicherheit, denn der neue Hauptkommissar Peter Runge, einer von der Ostsee, ist ein aufgeblasener Schnösel mit wenig Ahnung. So verwundert es denn auch nicht, dass der frisch pensionierte Hauptkommissar Karl Sönnigsen das Heft selbst in die Hand nimmt.

Allerdings bringt er mit seinen ständigen Besuchen auf dem Revier seine ehemaligen Kollegen zur Verzweiflung. Sie sind ob Seinem Aktionismus wenig begeistert und rücken keine ermittlungstechnischen Informationen heraus. So erstaunt es denn auch nicht, dass sich Sönnigsen seine eigene Ermittlungstruppe, bestehend aus seinem Freund, einer Chorfreundin und deren Schwägerin, zusammenstellt.


Schrullige Insulaner

Der Roman ist kurzweilig geschrieben und beste Unterhaltung. Die Protagonisten sind liebenswürdige, nicht ganz einfache und leicht schrullige Insulaner zum gern haben.


Über die Autorin

Dora Heldt wurde am 10. November 1961 auf Sylt geboren. Sie hat eine Ausbildung zur Buchhändlerin gemacht und arbeitet schon jahrelang für  den Deutschen Taschenbuchverlag. Dora Heldt hat mit ihren Romanen um Christine und ihren eigenwilligen Vater auf sich aufmerksam gemacht.


Wer Dora Heldt als Autorin leichter Lektüre kennt und liebt, wird auch «Böse Leute» mögen!

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Dorfjugend sucht eine neue Bleibe

Die Gemeinde Neuenhof zog den Kreditantrag für einen Neubau des Jugendraums im… Weiterlesen

«Es fühlt sich ein bisschen an wie bei einer Beerdigung»

Es ging nicht mehr: Susanne Voser, 52, tritt Ende Woche von ihrem Amt als… Weiterlesen

blog

Bretonisches Vermächtnis: Kommissar Dupins achter Fall – Jean-Luc Bannalec

Es ist kurz vor Pfingsten und Kommissar Dupin freut sich auf ein paar freie… Weiterlesen

region

Das Aus für das ehemalige Ferienhaus

Unzählige Schulkinder aus Windisch verbrachten im Goms unvergessliche… Weiterlesen

region

Tragödie an Weihnachten 1944

Am Weihnachtstag vor 75 Jahren, um 12.30 Uhr, stürzte bei Würenlingen ein Bomber… Weiterlesen