Can You Ever Forgive Me?

Lee Israel, einst eine gefeierte Biografin, hat eine Schreibblockade und eine Neigung, zu viel zu trinken. Deshalb verliert die 51-jährige 1991 ihren Job. Ihre Agentin macht ihr klar, dass ihre Biografien niemand mehr lesen will.

von
Stadtbibliothek Baden

02. November 2019
09:00

Der Kühlschrank ist leer, die Wohnung heruntergekommen und Katze Jersey krank. Schliesslich verliert auch Lee Israels Vermieter langsam die Geduld. In ihrer Not verkauft sie einen handgeschriebenen Brief von Katharine Houghton Hepburn und erhält dafür 170 Dollar. Und da entsteht ihr Plan.

Als sie herausfindet, wie viel Geld Menschen für Briefe prominenter Persönlichkeiten bezahlen, fälscht sie ein von Schauspielerin Fanny Brice formuliertes Schriftstück und bietet es dem Antiquitätengeschäft um die Ecke zum Verkauf an. Prompt kann sie die Tierarztrechnungen ihrer Katze bezahlen und hat gleichzeitig ein neues Geschäftsmodell entdeckt. Nachdem sie ihren besten Freund Jack Hock in ihre Idee eingeweiht hat, nimmt sie sich diverse Schriftsteller, Schauspieler und Entertainer vor und verfasst in ihrem Namen Notizen an verschiedene Adressaten, die die beiden anschließend verkaufen. Das geht so lange gut, bis Lee eines Tages unvorsichtig wird…

Basierend auf einer wahren Geschichte, erzählt dieser Film die nur einjährige kriminelle Karriere von Leonore Carol Israel. Melissa McCarthy – bekannt als Schauspielerin für lustige, leichte Unterhaltung – begeistert in einer ungewohnten Rolle. Sie wurde für ihre leidenschaftliche und meisterhafte Leistung in dieser Tragikomödie völlig zu Recht für den Oscar nominiert.

Can You Ever Forgive Me? – Offizieller Trailer

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Steinebemalen im Trend

Vielerorts sind sie zu finden. Bunt bemalte Steine, die dem Finder Freude… Weiterlesen

Der erste Wasserschloss-Reis

Der Nassreis-Anbau im Wasserschloss ist gut für die Biodiversität. Gleichzeitig… Weiterlesen

region

Wegweisendes Projekt im Herzen des Dorfs

Die Kosten von 31,5 Millionen Franken für das Projekt «Zentrum» in… Weiterlesen

region

«Böztal»: Entscheid an der Urne

Der Zusammenschluss von vier Gemeinden im oberen Fricktal muss am 24. November… Weiterlesen

region

«Lueget, loset, gniesset»

Der Jodelklub Edelweiss entführte die Jodlerfreunde in Untersiggenthal mit… Weiterlesen