Eleanor & Park – Ein Jugendroman – Rainbow Rowell

Da sind ein rothaariges, pummeliges Mädchen und ein gut aussehender, zurückhaltender Junge, die sich jeden Tag im Schulbus begegnen.

von
Gemeindebibliothek Wettingen

01. Juni 2016
17:00

Zwei Aussenseiter, die aus verschiedenen Gründen nicht auffallen wollen, lernen einander langsam kennen, tauschen sich über Songs und Comics aus und werden ein ungewöhnliches Paar.


Zart und kraftvoll

Mobbing, Erwachsenwerden, familiäre Probleme werden thematisiert, aber vor allem ist es eine zarte, störrische, kraftvolle und intensive Geschichte über die erste Liebe, die mitreisst und die man nicht vergessen mag. Wer an die Liebe glaubt, wird mitfiebern und auf ein gutes Ende hoffen – wer sie noch nicht erlebt hat, wird sich ihr öffnen wollen.


Über die Autorin

Rainbow Rowell arbeitete in den Jahren von 1995 bis 2012 als Kolumnistin und Reporterin für die Zeitung Omaha World-Herald. Seit 2011 schreibt sie Jugendromane.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Es geht mir um Gerechtigkeit»

Am 21. Februar jährt sich der Absturz einer Swissair-Coronado bei Würenlingen… Weiterlesen

«Ich will mir selber treu bleiben»

Die Bühne ist ihre Welt. Ab dem 7. März wird Daria Reimann aus Baden selber… Weiterlesen

region

Ein Dorf steht Kopf

Wenn eine Gemeinde Fasnacht feiern kann, dann ist es definitiv Würenlingen.… Weiterlesen

region

«Fasnacht populare»

Pünktlich um 14 Uhr am Samstag, 23. Februar, startete der Badener Fasnachtsumzug… Weiterlesen

region

Bunte Freude an der fünften Jahreszeit

Am Samstag, 22. Februar, stand für einmal nicht das Einkaufen, sondern die… Weiterlesen