Es weihnachtet sehr!

Das Verlagsteam zeigt seinen liebsten Weihnachtsschmuck und teilt Erinnerungen, die es damit verbindet.

Diese bunte Weihnachtskugel schmückt jedes Jahr den Baum von Silvia Wüthrich (Bilder: as)

05. Dezember 2019
09:00

«Diese wunderschöne Weihnachtskugel hat mein Sohn im Kindergarten gebastelt. Seit 24 Jahren ziert sie unseren Weihnachtsbaum. Ohne sie ist der Baum nicht fertig geschmückt.» – Silvia Wüthrich, Layout
(siehe Titelbild)

 

«Den lustigen Bücherwurm-Elch habe ich in einer Papeterie in Mailand entdeckt. Seither ist er als Baumdekoration nicht mehr wegzudenken. Er ist immer Teil unserer Weihnachtsgeschichte.» – Gabi Vonlanthen, Produktion

 

 

«Die funkelnde lila Kugel ist mir auf dem Weihnachtsmarkt in Bremgarten sofort aufgefallen. Kaum gesehen, habe ich sie gekauft. Nun glitzert sie alljährlich an meinem Weihnachtsbaum und erinnert mich immer wieder an den wunderbaren Markt in Bremgarten.» – Andrea Neuhaus, Marketing Verlag

 

 

«Diese Kugel habe ich am Weihnachtsmarkt in Frankfurt gekauft. Der Ausflug dorthin war rundum gelungen und ist mit vielen schönen Erinnerungen verbunden. Aus diesem Grund schaue ich diese silberne Kugel gerne an, wenn sie den Weihnachtsbaum schmückt.» – Franz Stutz, Anzeigendisposition

 

 

«Diese Kugel erinnert mich an eines der ersten Interviews, das ich führte – mit dem Basler Weihnachtsschmuckpabst Johann Wanner. Er erzählte mir vom Tannenbaum der Queen und von den aktuellen Trends im Universum von Glitter und Glamour. In jenem Jahr war Schwarz angesagt, und so schenkte er mir die Kugel der Nacht. Sie hängt seither an unserem Baum – und bringt im Widerschein der Kerzen auf wunderbare Weise Licht ins Dunkel.» ­– Annegret Ruoff, Redaktionsleitung

*Unglücklicherweise erlitt diese Kugel beim Fotoshooting den Scherbentod. 

 

 

«Dieses kleine grüne Weihnachtsmännchen mit Zylinder habe ich als Kind am Christkindmarkt in Schinznach-Dorf geschenkt bekommen. Seither schmückt es ein kleines Tannenbäumchen, das ich noch länger besitze, und weckt bei mir schöne Kindheitserinnerungen.» – Andrina Sarott, Redaktorin

 

 

«Echte Pilze mochte ich als Kind nie. Aber wenn sie aus Schokolade waren, eine rote Kappe mit weissen Punkten hatte und am Weihnachtsbaum hingen, dann habe ich sie verschlungen – und die süssen Tannzapfen, Samichläuse, Glocken oder Christbaumkugeln gleich dazu. Das glänzende Papier streiche ich bis heute zuerst glatt, um es danach zu zerknüllen und wegzuwerfen. ‹Echter› Weihnachtsbaumschmuck liegt mir bis heute nicht besonders am Herzen, es sei denn, er ist von meinen Töchtern mit viel Liebe gebastelt.» ­– Ilona Scherer, stv. Chefredaktorin

 

 

«Diese weisse Kugel mit der fein gezeichneten Winterlandschaft gefällt mir besonders. In der Adventszeit hänge ich sie gerne auf und erfreue mich daran.» – Vreni Liebhardt, Anzeigendisposition

 

 

«Diese Sonne hat mein Sohn Niklas in der ersten Klasse gebastelt. Es handelt sich zwar um keinen klassischen Weihnachtsbaumschmuck, aber dennoch wird die lachende Sonne unser Tannli aufwerten. Es erinnert mich daran, dass das Leben nebst Schatten- auch ganz viele Sonnenseiten hat.» – Stefan Haller, Chefredaktor

 

 

«Diese matte pinke Weihnachtskugel finde ich einzigartig und sehr dekorativ, deswegen gefällt sie mir so gut.» ­­– Roger Dürst, Key Account Anzeigenverkauf

 

 

«Die glänzende orange-goldene Weihnachtskugel strahlt Wärme in dieser kalten Jahreszeit aus.» – Georg Baumgartner, Verkaufsberater

 

Das Verlagsteam der Effingermedien wünscht Ihnen eine besinnliche Adventszeit!

War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Jungfalken blicken in eine hoffnungsvolle Zukunft

Turmfalken leben schon seit langer Zeit in der Nähe des Menschen und brüten… Weiterlesen

«Klima der Angst gibt zu denken»

Ein Komitee «Schulleiterwahl überprüfen!» sammelt in der Bevölkerung… Weiterlesen

blog

Der Freund – Sigrid Nunez

Dass Tiere Menschen nahe sein können, ist Gemeinplatz. Hunde im Speziellen. Dass… Weiterlesen

region

Feierliche Verabschiedung

Die Kindergärtnerinnen Theres Moser und Monika Waldmeier sowie Katharina… Weiterlesen

region

Fixstern auf Agenda bleibt erhalten

Der Badener Adventsmarkt ist ein Publikumsmagnet – trotzdem drohte ihm das Aus.… Weiterlesen