Fröhliche DIYnachten – Pia Deges

Ungewohnt frech, bunt und voller kreativen Ideen kommt das besondere «Do-it-yourself»-Weihnachtsbuch für die ganze Familie von Pia Deges daher.

24. Dezember 2017
10:00

Man spürt auf jeder Seite die Vorfreude der Autorin auf das schönste Fest des Jahres. Da wird mit Hingabe gebastelt, gebacken, genäht und dekoriert, was das Zeug hält: Es entstehen originelle Adventskränze aus Holzstäbchen oder Pappbechern, festliche Dekorationen mit knalligen Kindergummistiefeln, aus Filzstoff genähte Schlüsselanhänger und Tannenbaum-Pinâtas, mit Konfetti gefüllte Sterne oder selbst gekochte Glühwein-Aufstriche, die in festlich verzierte Twist-Off-Gläser gefüllt werden.

Das fröhliche Weihnachtssachbuch ist vollgepackt mit traditionellen, aber auch ungewöhnlich eigensinnigen Ideen. Diese lassen sich mit den vielfältigsten Materialien und Utensilien kinderleicht umsetzen und entfalten erst noch eine maximale Wirkung. Viele ins Buch integrierte Vorlagen vereinfachen das Umsetzen der witzigen Vorschläge. Nur schon alleine das Durchblättern der liebevoll gestalteten Buchseiten versetzt einen in eine vorfestliche Stimmung – denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, und besonders in der Adventszeit lässt sich diese ja herrlich zelebrieren.


Über die Autorin

Pia Deges ist Autorin und schreibt Bastel-, Kreativ-, Garten- und Kochbücher. Nach dem Studium in Film- und Fernsehwissenschaften hat sie als Fernseh-Redaktorin gearbeitet. Auch heute textet sie als freie Mitarbeiterin fürs Fernsehen.


War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Jungfalken blicken in eine hoffnungsvolle Zukunft

Turmfalken leben schon seit langer Zeit in der Nähe des Menschen und brüten… Weiterlesen

«Klima der Angst gibt zu denken»

Ein Komitee «Schulleiterwahl überprüfen!» sammelt in der Bevölkerung… Weiterlesen

region

Von Irland nach Italien

Der Kolumbansweg führt von Irland nach Italien. Rund 50 Pilger nahmen in… Weiterlesen

region

«Ich lebe stark in der Gegenwart»

Als Schiedsrichter war er Weltklasse, doch Fussball ist für Bruno Galler aus… Weiterlesen

region

Planungsaufgabe brillant gelöst

Im Bad Schinznach soll voraussichtlich ab dem Jahr 2024 ein neues Hotel für eine… Weiterlesen