Harry Potter and the Philosopher's Stone – J.K. Rowling

Was gibt es besseres als ein Buch in seiner Originalsprache zu geniessen und so kein Detail und Wortspiel zu verpassen?

von
Stadtbibliothek Brugg

09. August 2016
21:00

Gerade jetzt ist es wieder an der Zeit der Abteilung im Untergeschoss der Stadtbibliothek Brugg einen Besuch abzustatten und eine der bekanntesten Bücherreihen der Geschichte wieder einmal zu lesen. (Wer die Harry Potter Reihe noch nicht gelesen hat, hat wirklich etwas aufzuholen!) Vor zwei Wochen schenkte uns J.K.Rowling einen weiteren Band ihrer Serie. (Wenn auch bloss ein Theaterstück.) Und im November erscheint ein weiterer Film.

Harry wird gerade elf, als er erfährt, dass er ein Zauberer ist und auf Hogwarts, die Schule für Hexerei und Zauberei, gehen soll. Ausserdem soll die Narbe auf seinem Kopf nicht von einem Autounfall, wie er bisher angenommen hatte, sondern von einem Todesfluch des gefährlichsten Zauberers der magischen Welt, den er wie durch ein Wunder überlebt haben soll. Und dadurch soll er auch noch berühmt sein! In Hogwarts erwarten ihn Jahre voller Abenteuer, Gefahren, Magie und Freunden fürs Leben.


Für jung und alt

Harrys Geschichte verzaubert seit Jahren jung und alt. Selten beobachtet man gerne ein und dieselbe Figur für sieben Bücher, aber bei Harry und seinen Freunden macht man gerne eine Ausnahme. Was J.K. Rowlings grossartiges Werk von anderen unterscheidet, sind nicht nur die witzigen Figuren, unterhaltsamen Konversationen und gefährlichen Abenteuer, sondern das grosse Mysterium, das sich durch die ganzen sieben Bücher zieht. Auch nach dem fünften Mal Lesen ist man noch überrascht, wenn man Dinge in Band Fünf entdeckt, die in Band Eins in einem Nebensatz erwähnt wurden. Beim Lesen also: aufmerksam sein und geniessen.


Alle Bücher der Harry Potter-Reihe in Originalsprache

Harry Potter and the Philosopher's Stone

Harry Potter and the Chamber of Secrets

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Harry Potter and the Goblet of Fire

Harry Potter and the Order of the Phoenix

Harry Potter and the Half-Blood Prince

Harry Potter and the Deathly Hallows


Über die Autorin

J.K.Rowling war alleinerziehende Single-Mutter, als ihr der Gedanke für «Harry Potter», dem Waisenjungen, kam. Und heute, beinahe zwanzig Jahre drauf, ist sie weltbekannt, Milliardärin und glücklich neu verheiratet.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Dorfjugend sucht eine neue Bleibe

Die Gemeinde Neuenhof zog den Kreditantrag für einen Neubau des Jugendraums im… Weiterlesen

«Es fühlt sich ein bisschen an wie bei einer Beerdigung»

Es ging nicht mehr: Susanne Voser, 52, tritt Ende Woche von ihrem Amt als… Weiterlesen

region

Das Aus für das ehemalige Ferienhaus

Unzählige Schulkinder aus Windisch verbrachten im Goms unvergessliche… Weiterlesen

region

Tragödie an Weihnachten 1944

Am Weihnachtstag vor 75 Jahren, um 12.30 Uhr, stürzte bei Würenlingen ein Bomber… Weiterlesen

region

Den aktiven Schuldenabbau eingeläutet

Das vom Gemeinderat Wettingen überarbeitete Budget 2020 wurde in zweiter Lesung… Weiterlesen