Human – Rag’n’Bone Man

Was passiert, wenn man einen Sohn von zwei englischen Musikern – die eine Vorliebe für Blues-Musik haben – nimmt, diesen dann in eine Rap Crew steckt und ihn immer wieder dazu ermutigt, selbst Musik zu machen? Ganz genau: Es entsteht ein Album mit dem Titel «Human», interpretiert von einem Sänger mit dem Künstlernamen «Rag’n’Bone Man», zu Deutsch «Lumpensammler».

von
Gemeindebibliothek Wettingen

08. Juni 2017
07:00

In seinem Album ist die Musik-Vorliebe seiner Eltern sehr stark spürbar. Die Scheibe klingt überhaupt nicht nach Rap-Musik, sondern nach Soul und Blues – wie man dies nach seinem Karrierebeginn als Hip-Hopper eigentlich ganz und gar nicht erwarten würde. Mit diesem Musikstil fügte er sich 2016 perfekt ins 50. Montreux Jazz Festival ein.

Seine dunkle, rauchig-melancholische Stimme passt zudem perfekt zu seiner Musikrichtung. Wer auch noch ganz genau zuhört, wird sehr rasch die Kritik in seinen Songtexten bemerken, wofür er bereits mit dem Kritikerpreis der Brit Awards ausgezeichnet wurde. Auch wenn die CD mit ihren zwölf Tracks eher bescheiden bestückt ist, geniesst man während fast 40 Minuten jeden der sehr unterschiedlichen Songs. Speziell hervorheben muss man dabei das letzte Lied, welches a cappella gesungen wird. In diesem entfaltet der junge Brite, der auch mit seinem Erscheinungsbild überrascht, sein riesiges künstlerisches Talent.

Der gute Mix aus intensiver Stimme und solidem instrumentalem Hintergrund ist eigentlich Garant dafür, dass wir in Zukunft noch mehr von Rag’n’Bone Man zu hören bekommen werden. 

Offizielles Musikvideo zu «Human»

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Steinebemalen im Trend

Vielerorts sind sie zu finden. Bunt bemalte Steine, die dem Finder Freude… Weiterlesen

Der erste Wasserschloss-Reis

Der Nassreis-Anbau im Wasserschloss ist gut für die Biodiversität. Gleichzeitig… Weiterlesen

region

Wegweisendes Projekt im Herzen des Dorfs

Die Kosten von 31,5 Millionen Franken für das Projekt «Zentrum» in… Weiterlesen

region

«Böztal»: Entscheid an der Urne

Der Zusammenschluss von vier Gemeinden im oberen Fricktal muss am 24. November… Weiterlesen

region

«Lueget, loset, gniesset»

Der Jodelklub Edelweiss entführte die Jodlerfreunde in Untersiggenthal mit… Weiterlesen