Kloster Wettingen

Malvorlage | Zum Abschluss der Serie besuchte Sven Mathiasen das Kloster Wettingen. Was hat er dort wohl beobachtet?

Malvorlage Kloster Wettingen (Bild: zVg | Sven Mathiasen)

08. Mai 2020
15:20

Es ist ein Kulturgut von internationaler Bedeutung: Das Kloster Wettingen liegt auf der schönen Limmathalbinsel. Ehemals bewohnt von Zisterziensern, beherbergt der geschichtsträchtige Bau heute die Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule. In der Klosterkirche finden regelmässig grosse Konzerte statt, und der Klosterarten lädt zum geruhsamen Flanieren ein. Wohin der Engel des bekannten Wettinger Künstlers Eduard Spörri wohl geflogen ist? Schau selbst!

Download der Malvorlage (PDF) »

www.mathiasen.ch

War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Vom Pulliverkäufer zum Partykönig

Seigi Sterkoudis (50) ist der wohl bekannteste Badener Gastroexport: Im Sommer… Weiterlesen

Er schaut entspannt in die Saison

Produzent Peter Häusermann aus Villnachern ist überzeugt, dass trotz der… Weiterlesen

region

Brugger Ländi-Hallen werden umgenutzt

Die Motorfahrzeugdienst-Hallen an der Ländistrasse in Brugg sollen bereits ab… Weiterlesen

region

«Handseife hält viel länger!»

Liebhaber der berühmten Mettler-Seifen atmen auf: Jetzt ist das Fabriklädeli des… Weiterlesen

region

Die Kita gleicht einem gallischen Dorf

Das neue Schuljahr beginnt für das Kinderhaus Simsala in Brugg mit einer… Weiterlesen