Mein Herz schlägt grün – Louisa Dellert

Dieses Buch ist eine Wundertüte voller Ideen, wie wir alle unser Leben etwas grüner gestalten können: Unzählige einfache Veränderungen sind im Alltag möglich. In der Summe machen sie doch einen Unterschied für unseren ökologischen Fussabdruck aus.

von
Dorfbibliothek Obersiggenthal

15. November 2018
09:00

Und die Ideen inspirieren mittelfristig – wer weiss – unser Umfeld zu bewussterem Umgang mit Ressourcen und Konsum. Ein Anfang in ein nachhaltigeres Leben könnte zum Beispiel sein, möglichst regional und ohne Plastikverpackung einzukaufen. Oder den Znüni in stilvolle Metallboxen statt in Alu oder Plastik einzupacken. Wussten Sie, dass man mit Kastanien oder Efeu sehr gut Wäsche waschen kann? Oder wie wäre es, ein edles, aus pflegenden Pflanzenölen gesiedetes Stück Seife zum Duschen zu verwenden statt des herkömmlichen Gels aus der Plastikflasche?

Die erfolgreiche Bloggerin Louisa Dellert gehört zur jungen Generation der trendigen Influenzerinnen, die sich kritisch mit dem überbordenden Konsum auseinandersetzt und einfache Wege zu einem nachhaltigeren Lebensstil aufzeigt. Dabei vermeidet sie ein Extrem, das für viele ohnehin nicht umzusetzen wäre.

Die im – übrigens auf Apfelpapier gedruckten – Buch versammelten Tipps sind äusserst praktikabel und motivieren, gleich selbst loszulegen. Dank der übersichtlichen Kapitel erhalten wir einerseits Hintergrundinfos, welche Bereiche im Alltag problematisch sein können und warum. Andererseits finden sich sofort mehrere Alternativen und Anleitungen, die den eigenen Ehrgeiz etwas zu verändern wecken. 

 

Über die Autorin

Louisa Dellert ist Autorin, Bloggerin und Influenzerin aus Braunschweig.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Es geht mir um Gerechtigkeit»

Am 21. Februar jährt sich der Absturz einer Swissair-Coronado bei Würenlingen… Weiterlesen

«Ich will mir selber treu bleiben»

Die Bühne ist ihre Welt. Ab dem 7. März wird Daria Reimann aus Baden selber… Weiterlesen

region

Ein Dorf steht Kopf

Wenn eine Gemeinde Fasnacht feiern kann, dann ist es definitiv Würenlingen.… Weiterlesen

region

«Fasnacht populare»

Pünktlich um 14 Uhr am Samstag, 23. Februar, startete der Badener Fasnachtsumzug… Weiterlesen

region

Bunte Freude an der fünften Jahreszeit

Am Samstag, 22. Februar, stand für einmal nicht das Einkaufen, sondern die… Weiterlesen