Summer 2015 – L.E.J. | Elijay

Die sommerlichen Temperaturen lassen nicht mehr lange auf sich warten und da passt es, das Medley «Summer 2015» von L.E.J. vorzustellen. Ein Musikschatz aus dem Jahr 2015. Die Französinnen Lucie, Élisa und Juliette, kurz L.E.J., haben vor zwei Jahren dieses Medley der Sommerhits 2015 auf Youtube gestellt. Es wurde zurecht ein Erfolg!

Screenshot des Youtube-Videos zu «Summer 2015»
Screenshot des Youtube-Videos zu «Summer 2015» (© L.E.J.)

von
Andrina Sarott

25. Mai 2017
00:00

Die drei Freundinnen Lucie, Élisa und Juliette, die in der Region Paris aufgewachsen sind, sind leidenschaftliche Musikerinnen. Alle drei haben eine musikalische Ausbildung. Juliette studierte Cello und Lucie und Élisa studierten klassische Gesangstechnik. Lucie spielt zudem Klavier und Saxofon und Élisa Klavier und Harfe.

2013 haben sie im Rahmen eines Gesangscontests der französischen Band «Tryo» erstmals zusammen performt und den Wettbewerb gewonnen. Seither singen sie zusammen und gründeten die Band L.E.J., manchmal auch Elijay genannt.

 

Medley-Königinnen

Das Trio wurde durch Medleys/Mashups erfolgreicher Songs bekannt. Ihre Musik basiert auf klassischer Musik und World-Music. Juliette spielt Cello und singt im Background, Lucie und Élisa sind die Hauptsängerinnen.

2014 veröffentlichten sie ihr erstes Sommer-Medley auf Youtube. Einen Riesenerfolg hatten sie 2015 mit ihrer Youtube-Performance «Summer 2015» und erlangten damit weltweite Bekanntheit. Das Medley besteht aus den folgenden elf Liedern: Freedom (Pharrell Williams), Lean on (Major Lazer), Carmen (Stromae), Hey Mama (Nicki Minaj/David Guetta), Gangsta (Bigflo et Oli), Laisser Passer (Maître Gims), Conmigo (Kendji Girac), Bitch Better Have My Money (Rihanna), Uptown Funk (Bruno Mars), Cheerleader (OMI) und CoCo (O.T. Genasis). Das Video dauert rund dreieinhalb Minuten. Die drei Frauen machen aus den Songs ihre eigenen Versionen und geben ihnen somit einen ganz persönlichen Touch. 

Youtube-Video zu «Summer 2015»

 

Eigene Songs

Vereinzelt haben L.E.J. schon eigene Songs wie «La Dalle» oder «Le Verbe» feat. Dave Crowe veröffentlicht. Dieses Jahr soll ein ganzes Album mit Original-Songs hauptsächlich auf Französisch herausgegeben werden.

 

«Summer 2015» eignet sich für alle, die das Sommerfeeling lieben und die gerne reduzierte Cover-Versionen bekannter Lieder hören.

 

Auch hörenswert:

«La Dalle» (2015)

«Hip-Hop Mashup» (2015)

«Tous Les Mêmes» (2015)

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Advent verzaubert die Altstadt

Wieso nicht mal musikalisch ins Wochenende starten? Der... Weiterlesen

Café Stadtklatsch startet definitiv

Im Frühling wollen Melanie Blättler, Martina Wächter und Maya Rey ihr Café... Weiterlesen

specials

Fussgängerstreifen wird Gerichtssache

Fussverkehr Schweiz zieht die Aufhebung des Fussgängerstreifens Bachtalen in... Weiterlesen

specials

Projekte sichern Praxisbezug

Die Nähe zur Praxis ist oft von grosser Bedeutung. so auch beim Studium an der... Weiterlesen

region

«Verfärbt» nimmt Fahrt auf

An zwei Wochenenden im Sommer 2019 geht in Brugg das Stadtfest über die Bühne.... Weiterlesen