Natur entdecken

In der Natur gibt es viele Kostbarkeiten zu sehen, zu bewundern und zu beobachten. Wir vermitteln Wissenswertes aus der Tier- und Pflanzenwelt.

«Respektiere mein Brutrevier»

Im Umiker Schachen brütet regelmässig ein Mäusebussard-Paar. Dieses hat verschiedentlich Jogger... Weiterlesen

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Ende März sind die Rauchschwalben aus ihren Winterquartieren in Afrika zurückgekehrt, etwas später... Weiterlesen

Die Hochzeit der Frösche

Mit der Ankunft des Frühlings sind die Grasfrösche wieder unterwegs zu ihren Laichgewässern. Das... Weiterlesen

Ein Baumläufer mit Handicap

Der Gartenbaumläufer lebt in Parks und Gärten ganz in unserer Nähe und trotzdem sehen wir ihn kaum.... Weiterlesen

Fuchs, du hast die Maus gefangen

Diese abgeänderte Variante des bekannten Kinderliedes «Fuchs, du hast die Gans gestohlen» trifft die... Weiterlesen

Eichelhäher sammeln Wintervorräte

Ab dem Spätsommer, wenn die die Eicheln reif sind, legen Eichelhäher diese als Wintervorrat an.... Weiterlesen

Igel im herbstlichen Garten

Die meisten Leute finden Igel herzig, auch wenn sie keine Streicheltiere sind. Einen Igel im eigenen... Weiterlesen

Den Sommer geniessen – den Winter verschlafen

Sommerzeit – Wanderzeit. Eine Bergwanderung bringt fast immer Begegnungen mit Murmeltieren. Mit... Weiterlesen

Metamorphose bei Schmetterlingen

Der Schwalbenschwanz ist einer unserer grössten und wohl schönsten Schmetterlinge. Die «Geburt»... Weiterlesen

Fürsorgliche Vogeleltern

Jungvögel werden von ihren Eltern auch nach dem Verlassen des Nests noch gefüttert. Dieses Verhalten... Weiterlesen

Später Rückkehrer aus Afrika

Die Trauerschnäpper kehren Ende April, Anfang Mai aus ihren Winterquartieren im tropischen Afrika... Weiterlesen

51 Mal «Ausser Haus»

Zwecks Umbau findet die kommende Saison des Kurtheaters «Ausser Haus» statt. Die... Weiterlesen

«Ich kenne alle Wälder der Region»

Mitte Juli startet Timo Suter aus Rütihof an den Junioren-Weltmeisterschaften in... Weiterlesen