Nichts passiert – Micha Lewinsky

Obwohl Frau und Teenagertochter lieber zu Hause bleiben möchten, ist Familienvater Thomas fest entschlossen, mit seiner Familie harmonische Skiferien in den Schweizer Bergen zu verbringen.

von
Gemeindebibliothek Wettingen

08. Juli 2016
01:00

Er nimmt auch noch Sarah mit, die 15-jährige Tochter seines Chefs. Als diese mit der Dorfjugend Probleme bekommt, müsste Thomas für einmal Verantwortung übernehmen und einen Konflikt austragen.

Weil er aber mut- und planlos agiert und am vermeintlichen Familienglück festklammert, entgleitet ihm die Kontrolle zusehends: Immer mehr verstrickt er sich in ein Konstrukt aus Lügen und Halbwahrheiten, aus dem es zuletzt kein Entrinnen mehr gibt.


Für verregnete Sommerabende

Ein bitterböses Drama mit grossartigen Schauspielern – ideal für verregnete Sommerabende.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Mer singed schöni Liedli …»

Vom Land in die «Stadt»: ­Annas Chinder-Jodelchörli zieht von Wislikofen nach… Weiterlesen

«Eine Tulpe ist für mich Frühling pur»

Video | Trends hin oder her, Heinz Tanner bleibt den Tulpen treu. In der… Weiterlesen

blog

Der erste Schuss – Werner J. Egli

Der Roman handelt in einer aktuell wieder «heissen» Gegend: An der US-Südgrenze… Weiterlesen

region

OK von «975 Jahre Wettingen» hofft weiterhin

Aufgrund der aktuellen Situation sagen derzeit viele Veranstalter ihre für den… Weiterlesen

region

Fit bleiben trotz Hausarrest

Die Sportwelt steht still. Das will der Aargauer Turnverband jetzt ändern. Er… Weiterlesen