Room – Emma Donoghue

Jack ist eben fünf Jahre alt geworden und erfährt daraufhin von seiner Mutter, dass der Raum, in dem sie leben, nur ein ganz kleiner Teil der Welt ist.

von
Stadtbibliothek Baden

20. September 2016
08:50

Jack und seine Ma leben nicht freiwillig in diesem Raum, sondern werden von «Old Nick» dort eingesperrt. Er hatte Jacks Mutter vor sieben Jahren entführt und immer wieder missbraucht. Seine Mutter hat Jack im Glauben gelassen, dass es normal ist, in nur einem Raum zu leben, und macht ihm das Leben so erträglich wie möglich: Sie treiben Sport, kochen, lesen und schauen fern.

Der Fernseher ist ihr Fenster zur Welt, die für Jack aber nur in der Fantasie existiert. Seine Mutter hingegen hält es im Raum kaum mehr aus und will flüchten. Nachdem sie Jack die Wahrheit erzählt hat, weiht sie ihn in ihren Fluchtplan ein. Es gelingt ihnen tatsächlich, «Old Nick» auszutricksen, und sie werden gerettet.

Plötzlich müssen sie sich in der normalen Welt zurechtfinden: Jack lernt seine Grosseltern kennen und sieht all die Sachen, die er nur aus dem Fernsehen kannte, in echt. Für ihn ist das alles gleichzeitig einschüchternd aber auch sehr faszinierend. Seine Mutter kommt mit der Umstellung weniger gut zurecht, auch weil sie sich mit den Medien und Vorwürfen herumschlagen muss. Doch gemeinsam stellen sie sich den Schwierigkeiten.

Regie: Lenny Abrahamson
(O.O.), Ascot Elite Home Entertainment, 2016


Oscar-prämierte Hauptdarstellerin

Der Film stellt die tragische Geschichte von Jack und seiner Ma sehr eindringlich dar und zeigt, wie die starke Mutter-Sohn-Beziehung den beiden hilft, sich zuerst im kleinen Raum und nachher in der realen Welt zurecht zu finden. Es handelt sich um die Verfilmung des Bestsellers von Emma Donoghue. Die Hauptdarstellerin, Brie Larson, wurde für ihre überzeugende Darstellung mit einem Oscar ausgezeichnet.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Willkommen in der Stadt Brugg»

In Schinznach-Bad geht dank dem neuen Quartierverein die Tradition der… Weiterlesen

Rinor ist neuer Aargauer König

Museum Aargau präsentiert am Dreikönigstag einen Ausblick auf das Museumsjahr.… Weiterlesen

blog

Sabbatical – DivertiMento

Das Comedy-Duo DivertiMento meldete sich nach einem Jahr Pause wieder zurück mit… Weiterlesen

blog

Der Preusse und die neuen Welten – Rüdiger Schaper

250 Jahre Alexander von Humboldt – diesem Umstand ist dieses spannende Werk… Weiterlesen

region

«Ich habe kein schlechtes Gewissen»

Vizeammann von Neuenhof Petra Kuster (SVP, 50) über die Gemeinderats-Kandidaten,… Weiterlesen