Spannender Besuch im Effingerhof

15 Schülerinnen und Schüler der Brugger Schule Au-Erle mit den Lehrerinnen Heidi Baer und Ariane Mall besuchten am Freitagmorgen die Effingerhof AG.

Die Schüler sind gespannt, was sie beim Effingerhof alles erwartet
Die Schüler sind gespannt, was sie beim Effingerhof alles erwartet (Bild: Beat Fuchs)

08. Dezember 2017
16:10

In der Effingerhof AG erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Tätigkeit des Unternehmens und durften einen Blick in die Druckerei sowie in die Redaktion von General-Anzeiger, Rundschau und e-journal.ch  werfen. «Vor allem die grosse Druckmaschine machte den Kindern ziemlichen Eindruck», meint Michael Kullmann, Verkaufsleiter Effingerhof AG, der die Gruppen herumführte. Bei Beat Fuchs, Berufsbildner/Technopolygraf, lernten die Schüler, wie man Bilder drucken und auf lustige Weise verfremden kann.

Der Grund für den Besuch war das Wintermusical, welches die Kinder von der 1. bis 6. Klasse im Schulhaus Au-Erle aufführen werden. Während acht Projekttagen bereiten sich alle klassenübergreifend in verschiedenen Gruppen auf das Musical vor, darunter eben auch die Mediengruppe, die über das Musical und die Gruppenarbeiten berichten wird und sich beim Effingerhof einen Eindruck von der Medienarbeit verschaffte.


Die Aufführungen die Wintermusicals finden statt:
Mittwoch, Donnerstag, Freitag 21./ 22./ 23. Februar 2018 (abends).

War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Gesundheit ist die Basis»

Jungunternehmer Timon Baumgartner möchte die Lebensqualität der Menschen… Weiterlesen

Der Siggenthaler Wirbel hat gewirkt

Der Kanton geht beim Teil­konzept Baden-Wettingen-Siggen­thal über die Bücher.… Weiterlesen

blog

Abgründige Geheimnisse – Lindsay Galvin

Nachdem ihre Mutter an Krebs verstorben ist, reisen Aster und Poppy zu ihrer… Weiterlesen

region

Ambulanter Pionier von Beginn

Vor 15 Jahren, genauer am 1. Juli 2005, wurden die ersten Patientinnen und… Weiterlesen

region

Bezchor singt das Bruggerlied

Heute wäre der Tag des Brugger Jugendfests. Wer mag, kann trotzdem in Emotionen… Weiterlesen