Unterwegs mit Jacqueline – Mohamed Hamidi

Fatah's ganzer Stolz ist seine schöne Kuh Jacqueline. Der einfache Bauer aus Algerien hegt und pflegt sie und singt ihr sogar französische Chansons vor. So erstaunt es nicht, dass die Dorfbewohner sie scherzhaft als seine Zweitfrau betiteln.

von
Stadtbibliothek Baden

05. Januar 2017
19:00

Fatah träumt davon, seine Kuh eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris präsentieren zu können. Zum Erstaunen seines ganzen Dorfes erhält Fatah tatsächlich eines Tages eine offizielle Einladung. Zum ersten Mal in seinem Leben verlässt er also seine Heimat und macht sich mit Kuh Jacqueline auf den abenteuerlichen Weg: mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuss, einmal quer durch Frankreich, nach Paris.

Die Odysee hält für Fatah und seine Kuh Überraschungen und unerwartete Wendungen bereit. Der liebenswürdige Algerier trifft auf viele Menschen, die ihm nicht nur ihr Herz öffnen, sondern ihm auch bei der Verwirklichung seines Traumes helfen. Die sozialen Netzwerke, die Fatah's anfänglich ungeliebter Schwager bemüht, erwärmen sich immer mehr für das komische Gespann und tragen ihren Teil zum Happy-End bei.

Regie: Mohamed Hamidi


Preisgekrönter Film abseits des Mainstreams

Der in Frankreich gefeierte Komiker Fatsah Bouyahmed spielt die Hauptrolle an der Seite der Schauspiel-Stars Lambert Wilson und Jamel Debbouze.

Filme wie dieser, abseits des Mainstreams, zeigen in ihrer Einfachheit berührend und eindrücklich, wieviel Verbindendes es zwischen allen Kulturen dieser Welt gibt. Davon wünschen wir uns mehr. Belohnt wurde der Film denn auch mit zahlreichen Publikums- und Jurypreisen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Willkommen in der Stadt Brugg»

In Schinznach-Bad geht dank dem neuen Quartierverein die Tradition der… Weiterlesen

Rinor ist neuer Aargauer König

Museum Aargau präsentiert am Dreikönigstag einen Ausblick auf das Museumsjahr.… Weiterlesen

blog

Sabbatical – DivertiMento

Das Comedy-Duo DivertiMento meldete sich nach einem Jahr Pause wieder zurück mit… Weiterlesen

blog

Der Preusse und die neuen Welten – Rüdiger Schaper

250 Jahre Alexander von Humboldt – diesem Umstand ist dieses spannende Werk… Weiterlesen

region

«Ich habe kein schlechtes Gewissen»

Vizeammann von Neuenhof Petra Kuster (SVP, 50) über die Gemeinderats-Kandidaten,… Weiterlesen