Zarah & Zottel – Jan Birck

Zarah wünscht sich sehnlichst einen Freund oder ein eigenes Pferd. Aber ein Pony zu finden, das in den Aufzug passt, ist keine einfache Sache!

von
Dorfbibliothek Obersiggenthal

05. April 2018
09:00

Zarah ist mit ihrer Mutter gerade in eine neue Wohnung gezogen und will unbedingt Freunde finden. Die im Hof spielenden Kinder geben ihr jedoch zu verstehen, dass sie nicht erwünscht ist. Sie schicken sie dorthin, wo sie hergekommen ist. Ihre Mutter hat keine Zeit für Zarah und auch die Nachbarin, die auf sie aufpassen soll, sitzt nur vor dem Fernseher und schnarcht. Darum zieht Zarah sich in ihr Zimmer zurück, um in ihrem Lieblingsbuch über Indianer zu lesen und von einem eigenen Pferd zu träumen. Aber für ihre Mama kommt weder ein Pferd noch ein Pony in Frage, denn «es passt nicht in den Aufzug». Zarah lässt sich nicht von ihrem Wunsch abbringen und geht kurz entschlossen in den «Laden für Alles». Dort findet sie Zottel, den sie zum Ausprobieren nach Hause nehmen darf. Zufrieden steigt Zarah auf und Zottel wedelt mit dem Schwanz.

Das unerschrockene Mädchen gewöhnt sich rasch ans Reiten und der Leser erfährt wie der Ponyhund Zarahs Leben verändert und wie sie doch noch gute Freunde findet.


Über den Autor und Illustrator

Jan Birck (*1963 in München) ist Illustrator, Trickfilmkünstler und Cartoonist. Er erzählt diese wunderbare Freundschaftsgeschichte mit viel Wärme, Wortwitz und ausdrucksstarken Bildern im Comicstil und setzt dabei Textteile auch als gestalterisches Element ein. Er begeistert als Illustrator ebenso wie als sensibler Autor. Das Buch eignet sich für geübtere Erstleser oder auch als Vorlesebuch (nicht nur für Mädchen).

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Dorfjugend sucht eine neue Bleibe

Die Gemeinde Neuenhof zog den Kreditantrag für einen Neubau des Jugendraums im… Weiterlesen

«Es fühlt sich ein bisschen an wie bei einer Beerdigung»

Es ging nicht mehr: Susanne Voser, 52, tritt Ende Woche von ihrem Amt als… Weiterlesen

region

Das Aus für das ehemalige Ferienhaus

Unzählige Schulkinder aus Windisch verbrachten im Goms unvergessliche… Weiterlesen

region

Tragödie an Weihnachten 1944

Am Weihnachtstag vor 75 Jahren, um 12.30 Uhr, stürzte bei Würenlingen ein Bomber… Weiterlesen

region

Den aktiven Schuldenabbau eingeläutet

Das vom Gemeinderat Wettingen überarbeitete Budget 2020 wurde in zweiter Lesung… Weiterlesen