KW 10 | 2017

Gebenstorf: Informationen zum Ersatz der Trinkwasserleitung Vogelsang, zum Neubau Personenunterstand Bushaltestelle Vogelsang und zur Verkehrszählung

05. März 2017
17:15

Ersatz der Trinkwasserleitung Vogelsang; Bauende

Seit dem 21. Februar wird der Dorfteil Vogelsang wieder mit Gebens­torfer Wasser versorgt. Die Fertigstellungsarbeiten sind bis auf die Belagsarbeiten abgeschlossen. Die Chameracherstrasse ist ab Freitag, 10. März, wieder durchgehend befahrbar. Der Gemeinderat dankt der Gemeinde Turgi für die Hilfeleistung und die Wasserlieferung.


Neubau Personenunterstand Bushaltestelle Vogelsang

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten der Trinkwasserleitung im Bereich der Vogelsangstrasse haben seit Freitag, 3. März, die Bauarbeiten für den neuen Personenunterstand an der Bushaltestelle Vogelsang begonnen. Um die Synergien der beiden Baustellen zu nutzen, erstellt die Firma ­Granella die entsprechenden Fundamente. Der Personenunterstand selber wird in der KW 12 montiert.


Verkehrszählung

In dieser Woche führt das Ing.-Büro Ballmer & Partner zwecks der ­Erarbeitung des Kommunalen Gesamtplans Verkehr in der Gemeinde Gebenstorf Verkehrszählungen an verschiedenen Gemeindestrassen durch. Die Zählungen fanden am Dienstag, 7. März, statt und heute Donnerstag, 9. März, jeweils von 17 bis 18 Uhr. Das Zählpersonal wird sich abseits der Strassen aufhalten und eine Leuchtweste tragen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

How to ride a bicycle

Die Stadtpolizei Baden und die Fachstelle Integration organisieren einen... Weiterlesen

«Ich suche nicht die Mitte»

Theatermacherin Stella Palino ist das «unverschämte Kind» von Baden. Aus dem... Weiterlesen

region

Der Mann mit zwei Hüten

Jerry Rojas zeichnet sich nicht nur als Kardiologe, sondern auch als... Weiterlesen

region

«Suppen sind gut für Bauch und Gemüt»

Seit bald elf Jahren betreibt Lucie Soland die Suppenbar «souperbe» in der... Weiterlesen

region

«Ich bin dankbar für die letzten 10 Jahre»

Vor 15 Jahren wusste der Wettinger Sven Mathiasen noch nicht, dass er einmal... Weiterlesen