KW 16 | 2018

Informationen zur Sammelaktion für Sonderabfälle aus Haushaltungen, zum Kindergartenpavillon und zu Baubewilligungen

17. April 2018
14:05

Sammelaktion für Sonderabfälle aus Haushaltungen

Gewusst, dass…

gesunde, richtig gepflegte Pflanzen sich gut selber gegen Schädlinge wehren können?

Unkrautvertilger auf Wegen und Plätzen generell verboten sind?

auf einem mit den richtigen Nährstoffen versorgten Rasen keine unerwünschten Pflanzen wachsen?

in der Schweiz jährlich rund 100 Tonnen Pflanzenschutzmittel in privaten Gärten verwendet werden?

in einem Haushalt gut und gerne 5000 verschiedene Chemikalien vorhanden sind?

rund 30 Prozent der Vergiftungsfälle bei Kindern durch Haushaltschemikalien verursacht werden?

Die Energie- und Umweltkommission Obersiggenthal bittet deshalb darum, in Haus und Garten, wo möglich, auf Chemikalien zu verzichten, sorgfältig damit umzugehen und nicht mehr benötigte Produkte korrekt zu entsorgen. Am Samstag, 28. April, wird das Sammelmobil im Rahmen der Aktion «Stopp den Giftzwerg» von 9 bis 11.30 Uhr auf dem Gelände des technischen Zentrums, Nussbaumen, bereitstehen. Die Einwohnerinnen und Einwohner von Ober- und Untersiggenthal können dort chemische Abfälle kostenlos entsorgen. Sonderabfälle können auch bei den Verkaufsstellen oder Apotheken (bis 5 Kilogramm) gratis zurückgegeben werden.

 

Kindergartenpavillon kann termingerecht bezogen werden

Die Bauarbeiten am Kindergarten-Pavillon OSOS sind so weit fortgeschritten, dass bereits die Aufrichte gefeiert werden konnte. In den nächsten Tagen kann mit dem Innenausbau begonnen werden. Die 10. Kindergartenabteilung wird im Pavillon ab dem neuen Schuljahr 2018/2019 termingerecht unterrichtet werden können. Aus heutiger Sicht wird der bewilligte Kredit marginal überschritten.

 

Baubewilligungen

Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligungen erteilt:

  • An Scotti Marco und Ivana, Nussbaumen, Terrassenvergrösserung, Parzelle 3352, Breitenstrasse 11
  • An Brengard Stephan, Turgi, Ersatz Abschlussmauer Weiher Ost, Parzelle 1032, Nuechtalstrasse
  • An Stumpf Silvia, Nussbaumen, Gartengestaltung, Parzelle 2246, Oberbodenstrasse 1
  • An Isler Christoph und Franziska, Baden, Innenrenovation / Umnutzung / Autoabstellplatz mit Stützmauer, Parzelle 2810, Birkenstrasse 3a
  • An Aberle Christian und Bührer Roger, Baden, Projektänderung zusätzlicher Schwedenofen, Parzelle 2671, Höhenweg 8

 

Arbeitsvergabe Zelgli-/Brühlstrasse

Die Baumeisterarbeiten konnten nach einer Ausschreibung an die Firma Erne, Birrhard, vergeben werden.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

How to ride a bicycle

Die Stadtpolizei Baden und die Fachstelle Integration organisieren einen... Weiterlesen

«Ich suche nicht die Mitte»

Theatermacherin Stella Palino ist das «unverschämte Kind» von Baden. Aus dem... Weiterlesen

region

Der Mann mit zwei Hüten

Jerry Rojas zeichnet sich nicht nur als Kardiologe, sondern auch als... Weiterlesen

region

«Suppen sind gut für Bauch und Gemüt»

Seit bald elf Jahren betreibt Lucie Soland die Suppenbar «souperbe» in der... Weiterlesen

region

«Ich bin dankbar für die letzten 10 Jahre»

Vor 15 Jahren wusste der Wettinger Sven Mathiasen noch nicht, dass er einmal... Weiterlesen