Lebensmitte – loslassen und neu anfangen

Datum: 14. Juni 2018
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Reformiertes Kirchgemeindehaus, Baden
Offenes Gespräch mit Pasqualina Perrig-Chiello, Fachfrau für Fragen der Lebensmitte.

Für viele Menschen ist die Lebensmitte geprägt von Forderungen auf allen Seiten: vom anspruchsvollen Nachwuchs im Teenageralter, von älter werdenden Eltern, die Unterstützung brauchen, von Veränderungen im beruflichen wie auch im persönlichen Umfeld.

Pasqualina Perrig-Chiello ist Fachfrau für Fragen der Lebensmitte. In einem offenen Gespräch wird sie Einblick in ihre Arbeit und ihre wissenschaftlichen Ergebnisse geben.


Information
Eintritt frei

Zurück zur Übersicht

51 Mal «Ausser Haus»

Zwecks Umbau findet die kommende Saison des Kurtheaters «Ausser Haus» statt. Die... Weiterlesen

«Ich kenne alle Wälder der Region»

Mitte Juli startet Timo Suter aus Rütihof an den Junioren-Weltmeisterschaften in... Weiterlesen