Burkhard tritt nicht mehr an – wird erstmals eine Frau höchste Ehrendingerin?

Im Gemeinderat Ehrendingen kündigt sich ein Umbruch an: Gemeindeammann Urs Burkhard kandidiert nicht mehr, um sein Amt bewerben sich mit Dorothea Frei und Bruno Schmid zwei Neulinge.

Urs Burkhard war seit 2010 im Gemeinderat, seit 2018 Gemeindeammann (Bild: Archiv)

30. April 2021
13:15

Am Freitag um 12.00 Uhr lief die Anmeldefrist für Kandidatinnen und Kandidaten für die Gesamterneuerungswahlen für die Legislaturperiode 2022/2025 in Ehrendingen ab. Die anschliessend von der Gemeinde veröffentlichte Liste brachte einige Überraschungen zutage: Gemeindeammann Urs Burkhard (61, CVP) tritt nicht mehr für eine zweite Amtsperiode an. Um das frei werdende Amt bewerben sich Dorothea Frei (61, parteilos) und Bruno Schmid (64, parteilos).

Mit Frei könnte also ab Januar 2022 erstmals eine Frau das höchste Amt im Dorf bekleiden. Dorothea Frei verfügt über mehrjährige politische Erfahrung in der Stadt Zürich, wo sie für die SP im Gemeinderat und in diversen Kommissionen sass, die sie teilweise präsidierte. Bruno Schmid hat noch nie ein politisches Amt bekleidet; er tritt in einem «Doppelpack» mit dem Ehrendinger Landwirt Erich Frei (parteilos) an, der auch als Vizeammann kandidiert.

Gegenüber «E-journal» bestätigte Urs Burkhard, dass er aus persönlichen Gründen auf eine Wiederwahl verzichte. Burkhard war seit 2010 im Gemeinderat, wurde 2014 Vizeammann und 2018 Gemeindeammann. Die übrigen aktuellen Gemeinderatsmitglieder haben ihre Kandidatur bestätigt: Vizeammann Markus Frauchiger (parteilos), Yvan Mülli (parteilos), Gina Kern (FDP) sowie Neide Zimmermann (CVP) stellen sich am 13. Juni gemeinsam mit den neuen Kandidaten im ersten Wahlgang zur Wiederwahl. 

  • Dorothea Frei (Bild: zVg)
  • Erich Frei, links, und Bruno Schmid (Bild: IS)
War dieser Artikel lesenswert?

Wir setzen uns mit Herzblut und Know-how für gute Geschichten aus Ihrer Region ein. Wenn auch Sie hochwertigen Journalismus schätzen, können Sie uns spontan unterstützen. Wir danken Ihnen – und bleiben gerne für Sie am Ball.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Burkhard tritt nicht mehr an – wird erstmals eine Frau höchste Ehrendingerin?

Im Gemeinderat Ehrendingen kündigt sich ein Umbruch an: Gemeindeammann Urs… Weiterlesen

IG will Skatepark mit Pumptrack

Der Skatepark in Würenlos ist «etwas in die Jahre» gekommen. Ein Verein setzt… Weiterlesen

region

Meistersänger im Busch

Kaum ein anderer einheimischer Brutvogel hat einen so variantenreichen und… Weiterlesen 2 Kommentare

region

Schneiden als Instrument

Die Siggenthaler Künstlerin Ursula Rutishauser liebt Papier – und das Geräusch… Weiterlesen

region

Alle Traktanden erneut abgelehnt

Die Abstimmung vom 2. Mai in der katholischen Kirchgemeinde Gebenstorf-Turgi… Weiterlesen