Erster Aargau Marathon erfolgreich gemeistert

Trotz Wetterpech kann der erste Aargau Marathon als Erfolg bezeichnet werden. 2210 Läuferinnen und Läufer nahmen die Strecke zwischen Aarau und Brugg unter die Füsse.

Die drei schnellsten Einzelläufer (v.l.): Patrick Willcock (2.), Christoph Feremutsch (1.) und Martin Fischer (3.)
Die drei schnellsten Einzelläufer (v.l.): Patrick Willcock (2.), Christoph Feremutsch (1.) und Martin Fischer (3.) (Bilder: sha)

von
Stefan Haller

27. April 2016
21:57

«Wir wollten den Volkslaufcharakter des Aargau Marathons betonen», verdeutlicht Andi Schaerer vom organisierenden Verein. Angedacht worden war der Event seit 2005, Ende 2014 hiess es dann: Jetzt oder nie! Eine Strecke von A (wie Aarau) nach B (wie Brugg) sei viel anspruchsvoller als ein Rundkurs. 

  • Erschöpft aber glücklich: Sieger Christoph Feremutsch
    Erschöpft aber glücklich: Sieger Christoph Feremutsch
  • Die Brugger Altstadt als Marathon-Route
    Die Brugger Altstadt als Marathon-Route
  • Die schnellste Frau: Franziska Inauen
    Die schnellste Frau: Franziska Inauen

Logistisch brauchte es eine aufwändige Organisation, die auch weitgehend funktionierte. Der 2. Aargau Marathon soll 2018 über die Bühne gehen.

Martin Fischer beim Zieleinlauf, in Begleitung seiner schwangeren Frau
Martin Fischer beim Zieleinlauf, in Begleitung seiner schwangeren Frau

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Mit «den Winzlingen» im Zelt

Unbedingt positive Zeichen setzen: Das war mitunter die Hauptmotivation der... Weiterlesen

«Plage deinen Körper, sonst plagt er dich»

Rückenschmerzen kennen viele. Was man dagegen tun kann, weiss Sylvia Saxer,... Weiterlesen

region

«Ein bisschen Wehmut ist auch dabei»

Patrick Hauser arbeitete unzählige Stunden auf der Schulhausplatzbaustelle in... Weiterlesen 0 Kommentare

blog

Monsternanny: Eine ungeheuerliche Überraschung – Tuutikki Tolonen

Mama hat einen Wellness-Urlaub gewonnen und freut sich auf ein paar Tage... Weiterlesen 0 Kommentare

blog

Härz – Sechs Mamis mit Powerstimmen

Sechs Frauen aus der ganzen Deutschschweiz singen Pop-Songs in verschiedenen... Weiterlesen 0 Kommentare