Festen im Birmenstorfer Rebberg

«Einzigartig wie DU» – das ist der Slogan der Weinbaugenossenschaft Birmenstorf. Dies gilt sicher auch für das alle zwei Jahre stattfindende Rääbhüslifäscht. Am 5./6. August findet es wieder statt.

Mitten in den Reben befinden sich die Festbeizen. (Bild: zvg)

28. Juli 2022
12:30

Am Freitag, 5. August, und Samstag, 6. August, findet im Herzen des Kanton Aargaus im Rebberg von Birmenstorf AG das einzigartige Rääbhüslifäscht statt. Zwanzig Rääbhüsli-Beizli, verteilt im zehn Hektar grossen Rebberg, laden die Gäste zu einer kulinarischen Wanderung am Ausläufer des Juras ein. Mit toller Weitsicht in die Alpen und in den Jura können die Gäste von Beizli zu Beizli durch die Reben streifen. Am Eingang erhalten sie ein Weinglas, welches an den einzelnen Stationen mit den köstlichen Birmenstorfer Weinen gefüllt werden kann. Dazu können kulinarische Köstlichkeiten wie Risotto, Paella, Walliser Spezialitäten, Crêpes, Fisch, Würste aller Art sowie nicht Alltägliches wie Militär-Käseschnitten, Hena Rita oder Kutteln genossen werden.

Mit der Dämmerung erwachen langsam die Lichter der Beleuchtungen der Beizli, die Feuer der Finnenkerzen sowie die Taschenlampen der Besucher. Eine mystisch-romantische Stimmung erfasst den Rebberg.

 

NEU: Freitag, 5. August, 17 bis 02 Uhr, Samstag, 6. August, 14 bis 02 Uhr

Ab Bushaltestelle «Mehrzweckhalle/Post» gibt es einen Shuttledienst in den Rebberg. 

www.birmenstorfer.ch

War dieser Artikel lesenswert?

Wir setzen uns mit Herzblut und Know-how für gute Geschichten aus Ihrer Region ein. Wenn auch Sie hochwertigen Journalismus schätzen, können Sie uns spontan unterstützen. Wir danken Ihnen – und bleiben gerne für Sie am Ball.

Sie leben für Gastlichkeit à point

Das Wirtepaar Penna beglückt Brugg mit italienischer Spitzenküche, Wein aus… Weiterlesen

Teamwork auf höchstem Niveau

Mondioring zählt zu den anspruchsvollsten Disziplinen im Hundesport. Am… Weiterlesen

region

Schlegel schlug ein wie der Blitz

Der 19-jährige Werner Schlegel aus Hemberg im Toggenburg ­dominierte seine… Weiterlesen

region

Vier kurze Stücke zum Geburtstag

Der Thespiskarren ist wieder im Einsatz. Die «Badener Maske» spielt darauf die… Weiterlesen

region

Per Velo die Region erkunden

Der Slow-up lädt am Sonntag dazu ein, im autofreien Ambiente durch die Region zu… Weiterlesen