Gesund durch Spiel und Spass

Dank dem kostenlosen Ferienangebot «MoveYourSummer» der Stiftung IdéeSport in Wettingen werden die Sommerferien auch ohne grossen Reisen unvergesslich.

Spiel, Sport und Spass dank dem Sommer Camp von IdéeSport
Spiel, Sport und Spass dank dem Sommer Camp von IdéeSport (Bilder: pg)

28. Juli 2020
11:00

Die an Wochenenden im Winterhalbjahr durch die Stiftung IdéeSport betreuten Anlässe «Open Sunday» für Kinder erfreuen sich auch in Wettingen grosser Beliebtheit. Die verantwortlichen Coaches – sie sind selbst Jugendliche und junge Erwachsene – zeichnen für die Betreuung der Teilnehmenden verantwortlich. IdéeSport engagiert sich seit 1999 im Bereich der Kinder- und Jugendförderung und nutzt den Sport als Mittel der Suchtprävention, der Gesundheitsförderung und der gesellschaftlichen Integration, wobei Religion, Herkunft und Geschlecht keine Rolle spielen. Die Stiftung IdéeSport reagierte schon früh auf die möglichen Folgen von Covid-19. Als man sich bewusst wurde, so Dana Jeker, Projektverantwortliche bei IdéeSport, welche Auswirkungen die Zeit des Homeschoolings auf Kinder und Jugendliche haben wird, wurde das Projekt der Sommer-Camps vorangetrieben.

 

Projekt fand Anklang

Erfreulicherweise erhielt IdéeSport innerhalb weniger Wochen für das Vorhaben die finanzielle Unterstützung. Das Projekt, so Dana Jeker, fand auch bei den Gemeinden grossen Anklang. Dies vorab, weil es wenige vergleichbare Angebote gibt oder aber diese mit entsprechenden Kosten behaftet sind. Während der dreiwöchigen Bewerbungsfrist waren aus 40 Gemeinden Anfragen eingegangen. Aus ressourcentechnischen Gründen hat man sich bei der Umsetzung vorerst auf 14 Gemeinden beschränkt. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl, so Dana Jeker, sei die Erreichung von vulnerablen Gruppen gewesen, und so fiel der Entscheid im Aargau auf Wettingen. Dies aber auch vor dem Hintergrund, dass in der Turnhalle der Bezirksschule schon einige «Open Sundays» stattgefunden haben und entsprechende Spielgeräte vorhanden sind. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Programm in den kommenden Jahren wieder angeboten wird.

 

Begeisterung für Lacrosse

Ein Blick in die Turnhalle zeigte, dass mit dem kostenlosen Angebot ein echtes Bedürfnis getroffen wurde.  Die angebotenen 50 Plätze, so Bettina Bertschinger von der Fachstelle Gesellschaft der Gemeinde Wettingen, waren im Nu besetzt. Zu Beginn des einwöchigen Camps wurden die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse mit dem Schutzkonzept, das sich an jenes des BASPO anlehnt, und den geltenden Hygienevorschriften des BAG vertraut gemacht. Danach hatten sie Gelegenheit, sich für die bevorzugten Spiele und Sportarten einzutragen. Sowohl die sportliche Aoibhe als auch der quirlig wirkende Dennis zeigten sich erfreut über das Angebot, und so folgten sie den Ausführungen von Melina, einer Spielerin der Damenmannschaft von La­crosse Wettingen, die den Mädchen diese Ballsportart näherbrachte, um gleich darauf ein Spiel gegen die Knaben zu gewinnen. In der angrenzenden Halle waren die Coaches, für die das einwöchige Projekt ebenfalls eine Herausforderung bedeutet, an verschiedenen Geräten beschäftigt. Da bei Sport und Spiel auch Hunger aufkommt, wurde der arwo-Stiftung Wettingen die Verpflegung der Teilnehmenden übertragen.

War dieser Artikel lesenswert?
0

Wir setzen uns mit Herzblut und Know-how für gute Geschichten aus Ihrer Region ein. Wenn auch Sie hochwertigen Journalismus schätzen, können Sie uns spontan unterstützen. Wir danken Ihnen – und bleiben gerne für Sie am Ball.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Dem Traumberuf nähergekommen

Da ich schon länger am Journalismus interessiert bin, habe ich die Chance… Weiterlesen

«Die mit Abstand beste Bundesfeier»

Die meisten Gemeinden verzichten auf ein offizielles 1.-August-Fest. Und wie… Weiterlesen

blog

Ich – Elton John

Video | Die offizielle Autobiografie des weltbekannten Singer-Songwriter Elton… Weiterlesen

region

«Wir tragen eine grosse Verantwortung»

Seit März 2019 suchte die Stadt Brugg einen Käufer für die Brunnenmühle. Mit… Weiterlesen

blog

Vogel des Jahres hat Nachwuchs

Junge Neuntöter lernen die Jagd im Anschauungsunterricht von ihren Eltern. Auf… Weiterlesen