Guetzli müssen Paketen weichen

Ein grosses Plakat ist am ­Eingang angebracht: «Ab dem 5. August wegen Umbaus ­geschlossen». Komplett neu wird der Volg in Untersiggenthal aber nicht.

Fillialleiterin Aina Willmann (links) und ihre Stellvertreterin, Daniela Manuel, vor dem Regal, das dem Paketlagerplatz weichen muss (Bild: af)

28. Juli 2020
15:00

Die bisherige Postfiliale in Untersiggenthal ist noch bis und mit Dienstag, 11. August, in Betrieb. Am 14. August wird sie als sogenannte Postagentur im Volg wiedereröffnet. Um Platz für die neuen Dienstleistungen der Post zu schaffen, wird im Volg ab dem 5. August unter anderem die Verkaufsfläche verkleinert. Neben der Kasse wird ein kleiner Raum gebaut, in dem Pakete bis zur Abholung gelagert werden können, ohne dass die Angestellten dafür jedes Mal ins Lager rennen müssen. Gewisse Produkte werden deshalb ganz aus dem Laden verschwinden, andere werden umplatziert. Die Regale sollen aber grösstenteils so stehen bleiben. 

 

Hoffnung auf Neukunden

Am Freitag, 14. August, wird der Volg wiedereröffnet, ab dann können Postgeschäfte dort erledigt werden. Es wird nicht die ganze Palette angeboten, wie Filialleiterin Aina Willmann sagt: «Wir machen keine Bargeld-­geschäfte, und Einzahlungen kann man nur mit Karte erledigen.» Obwohl es der Filiale wirtschaftlich gutgeht, hofft Willmann auf ein paar Neukunden durch die Erweiterung des Angebots. 

Die Postkunden wiederum profitieren von längeren Öffnungszeiten. Werktags hat der Volg bis 21 Uhr geöffnet, am Samstag bis um 20 Uhr. Gerade Menschen mit längeren Arbeitszeiten dürfte dies entgegenkommen. 

Willmann ist gespannt, wie sich die Arbeitsbelastung mit den neuen Aufgaben verändern wird: «Wir wissen noch nicht so genau, was uns erwartet.» Eine Angestellte wird ihr Pensum aufstocken, ansonsten bleibt alles beim Alten. Damit die Angestellten ihre neuen Aufgaben von Beginn an möglichst effizient erledigen können, besuchen alle eine eintägige Schulung und werden in der ersten Zeit von einem Mitarbeiter der Post begleitet. 

War dieser Artikel lesenswert?
0

Wir setzen uns mit Herzblut und Know-how für gute Geschichten aus Ihrer Region ein. Wenn auch Sie hochwertigen Journalismus schätzen, können Sie uns spontan unterstützen. Wir danken Ihnen – und bleiben gerne für Sie am Ball.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Dem Traumberuf nähergekommen

Da ich schon länger am Journalismus interessiert bin, habe ich die Chance… Weiterlesen

«Die mit Abstand beste Bundesfeier»

Die meisten Gemeinden verzichten auf ein offizielles 1.-August-Fest. Und wie… Weiterlesen

blog

Ich – Elton John

Video | Die offizielle Autobiografie des weltbekannten Singer-Songwriter Elton… Weiterlesen

region

«Wir tragen eine grosse Verantwortung»

Seit März 2019 suchte die Stadt Brugg einen Käufer für die Brunnenmühle. Mit… Weiterlesen

blog

Vogel des Jahres hat Nachwuchs

Junge Neuntöter lernen die Jagd im Anschauungsunterricht von ihren Eltern. Auf… Weiterlesen