Keine nackten Wände mehr

Veltheims Napoleon hat Gesellschaft bekommen. Seit ein paar Wochen ziert ein weiteres Werk des Künsters «Pollo 7» die Rückseite des kleinen Fixit-Gebäudes.

«no more naked walls» – ein Gemeinschaftswerk der Künstler «Pollo 7» und «Lain»
«no more naked walls» – ein Gemeinschaftswerk der Künstler «Pollo 7» und «Lain» (Bilder: ag)

von
Annabarbara Gysel

09. Februar 2018
15:45

2016 war Napoleon Bonaparte wie aus dem Nichts in Veltheim aufgetaucht und sorgte bei Autofahrer und Spaziergänger für grosse Verwunderung. Mit wehendem roten Mantel und auf einer riesigen Nacktschnecke reitend hatte er das kleine Fixit-Gebäude nahe der Hauptstrasse beim Schloss Wildenstein eingenommen. Als Urheber des augenfälligen Kunsterwerks konnte der Aarauer Streetart-Künstler «Pollo 7» ausgemacht werden.

Nun hat der Schnecken-reitende Imperator Zuwachs bekommen. Und zwar von einem mexikanischen Nackthund, einer Nacktschnecke, einer hüllenlosen Frau und der Aufschrift «no more naked walls». Das Werk hat «Pollo 7» zusammen mit dem Künstler «Lain» erschaffen. Als Kollektiv «Big Walls Club» gestalten die beiden zusammen Wände für Firmen und Privatpersonen. «Wir haben die Fassade des Fixit-Gebäudes so umgestaltet, dass der grösste Teil der Fläche noch im ursprünglichen Zustand ist», erklärt «Pollo 7». «Wie ein schönes Kleid, das die Kurven betont und die Fantasie anregt.»

Seit 2016 ziert der Napoleon von «Pollo 7» das Fixit-Gebäude in Veltheim
Seit 2016 ziert der Napoleon von «Pollo 7» das Fixit-Gebäude in Veltheim

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Baden ist. Erstmals farbig!

Kunterbunt ist garantiert: Fünf Kilometer beträgt die Strecke beim Colorrun. Bei... Weiterlesen

Mit «den Winzlingen» im Zelt

Unbedingt positive Zeichen setzen: Das war mitunter die Hauptmotivation der... Weiterlesen

specials

Der Jahrhundertbau im Regionalzentrum

Mit der Einweihung des HTL-Neubaus im August 1968 wurde der Grundstein für den... Weiterlesen 0 Kommentare

specials

«Wir sind auch ein Experimentierfeld»

«Wir sind umgeben von interaktiver Technologie», stellt Doris Agotai fest. Sie... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Dorffest mit vielen Aktivitäten

Dem Gemeinderat und auch den Vereinen ist es ein Anliegen, dass das Dorf lebt... Weiterlesen 0 Kommentare