Neue Strecke für Aargau Marathon 2018

Am 13. Mai 2018 fällt der Startschuss zur zweiten Auflage des Aargau Marathon. Das OK überrascht mit einer überarbeiteten Laufstrecke und zusätzlichen Lauf-Kategorien.

Die Strecke für den Aargau Marathon am 13. Mai 2018
Die Strecke für den Aargau Marathon am 13. Mai 2018 (Bild: zVg)

13. Mai 2017
07:05

Reich an idyllischen Landschaften, unterschiedlichen Laufuntergründen und jubelnden Einheimischen verläuft die Strecke des Aargau Marathon 2018 von Brugg nach Aarau. Im Vergleich zu 2016 werden 2018 nicht nur Start- und Zielpunkt getauscht, sondern auch über 70 Prozent der Laufstrecke neu konzipiert. Das OK hatte sich bei der Gestaltung hohe Ziele gesetzt. 

 

42.195 km mit viel Abwechslung 

 

Untergründe mit Hartbelag wechseln sich mit Feldwegen, Waldstrassen und Radwegen ab. Mitten durch die schönsten Aargauer Landschaften führt die Strecke an kantonalen Sehenswürdigkeiten, wie den Schlössern in Brunegg und Wildegg, vorbei. Zudem laufen die Sportlerinnen und Sportler vermehrt durch Dörfer und Wohngebiete, damit sie vom grossen Jubel des Publikums entlang der Strecke ins Ziel getragen werden. 

Die Laufstrecke ist in vier Teilabschnitte gegliedert: 1. Teil: Stadthaus Brugg bis Birrfeld (Distanz: 12.3 km), 2. Teil: Birrfeld bis zur Schulanlage Hellmatt in Möriken-Wildegg (8.8 km), 3. Teil: Möriken-Wildegg bis zum Sportplatz bei der Zuckermühle Rupperswil (11.5 km) und 4. Teil: Rupperswil bis zum Schachen in Aarau (9.6 km). Die Startgebühren sind unverändert.

 

Neu auch Halbmarathon und KidsRun 

 

Nebst der Marathonstrecke von 42.195 km sowie den 2er- und 4er-TeamRuns, bei welchen die Strecke aufgeteilt wird, können Laufbegeisterte neu einen Halbmarathon mit 21.0975 km absolvieren. Auch für die kleinen Lauffreunde wartet der Aargau Marathon mit speziellen Angeboten auf: Der MiniRun (für Vier- bis Sechsjährige) mit einer Distanz von 421.95 m am Samstagnachmittag sowie neu der KidsRun (für Sieben- bis Zwölfjährige) über 2.10975 km am Sonntagmorgen auf der Originalstrecke. 

Neu lanciert das OK am Samstagnachmittag vor dem Marathon eine Pasta-Party mit Unterhaltung, MiniRun und einem Pre-Runner’s-Village. An diesem Tag können die Läuferinnen und Läufer auch gleich ihre Startnummer mit nach Hause nehmen. 

War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Gesundheit ist die Basis»

Jungunternehmer Timon Baumgartner möchte die Lebensqualität der Menschen… Weiterlesen

Der Siggenthaler Wirbel hat gewirkt

Der Kanton geht beim Teil­konzept Baden-Wettingen-Siggen­thal über die Bücher.… Weiterlesen

region

Ambulanter Pionier von Beginn

Vor 15 Jahren, genauer am 1. Juli 2005, wurden die ersten Patientinnen und… Weiterlesen

region

Bezchor singt das Bruggerlied

Heute wäre der Tag des Brugger Jugendfests. Wer mag, kann trotzdem in Emotionen… Weiterlesen

region

«Paradiesladen» wechselt Besitzer

Marcel und Bianca Wunderli übergaben ihr Papeteriefachgeschäft in neue Hände.… Weiterlesen