Neuer Leiter für Schulheim Effingen

Der Stiftungsrat des Schulheims Effingen hat Roger Willen zum neuen Heimleiter ernannt. Er tritt am 1. September 2018 die Nachfolge von Hans Röthlisberger an.

Im Schulheim Effingen kommt es zu einem Wechsel in der Heimleitung
Im Schulheim Effingen kommt es zu einem Wechsel in der Heimleitung (Bild: Archiv)

von
e-journal.ch/zVg

08. Mai 2018
12:05

Die Wahl von Roger Willen wurde nötig, weil der ursprünglich gewählte Nachfolger Valentin Vonder Mühll infolge eines schweren Unfalls mit dem Mountainbike das Amt nicht antreten konnte. Hans Röthlisberger verlängerte deshalb sein Wirken. Roger Willen ist Sozialpädagoge mit Weiterbildung zum Gewaltberater/Gewaltpädagogen und zum Sozialarbeiter. Zurzeit ist er Abteilungsleiter Feuerwehr und Chef der Berufsfeuerwehr Basel. Vorher war er Sozialpädagoge im Arxhof, Niederdorf, Leiter Schulsozialdienst Bezirk Rheinfelden, Lehrer und Praxisdozent an der FHNW Olten. Er kennt die Problematik von Knaben und Jugendlichen mit erheblicher sozialer Beeinträchtigung und ist erfahren bezüglich Beziehungsarbeit und Führung.

Heimleiter Hans Röthlisberger
Hans Röthlisberger geht in den wohlverdienten Ruhestand

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

51 Mal «Ausser Haus»

Zwecks Umbau findet die kommende Saison des Kurtheaters «Ausser Haus» statt. Die... Weiterlesen

«Ich kenne alle Wälder der Region»

Mitte Juli startet Timo Suter aus Rütihof an den Junioren-Weltmeisterschaften in... Weiterlesen

region

Logistische Herausforderung

Im August beginnen die Bauarbeiten für das Sekundarstufenzentrum Burghalde. Die... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Ein Hauch von Marilyn Monroe

Zoe Scarlett war der diesjährige Stargast beim Gönneranlass des FC Brugg in der... Weiterlesen 0 Kommentare

region

Ein Dorf feiert sich selbst

Am vergangenen Samstag wurde die neue Dorfchronik von Freienwil eingeweiht. Die... Weiterlesen 0 Kommentare