Sanierung der Trockenmauern von Schloss Kasteln ist abgeschlossen

Die Sanierung der ökologisch und historisch äusserst wertvollen 400-jährigen Bruchsteinmauern beim Schloss Kasteln ist abgeschlossen. Am Mittwoch, 11. September, können sie durch die Bevölkerung besichtigt werden.

Schloss Kasteln. (Bild: Archiv)

von
Stefan Haller

05. September 2019
11:30

Die Trägerschaft des Projektes «Sanierung der Trockenmauern» setzt sich zusammen aus Jurapark Aargau, Pro Natura, Stiftung Etuna sowie Hof und Schulheim Schloss Kasteln

Das Vorhaben wurde möglich dank der finanziellen Unterstützung von Bund, Kanton (Swisslos-Fonds), Pro Natura, Jurapark Aargau und verschiedenen Stiftungen. Dass eine Arbeitsgruppe mit verschiedenen Vertretern aus der Projektträgerschaft den Erhalt und den Wiederaufbau der Mauern während der gesamten Projektlaufzeit umfas­send und einvernehmlich geplant und begleitet hat, war für die Umsetzung auch sehr wichtig.

Die Bevölkerung aus dem Schenkenbergertal und der Region Brugg wird nun herzlichen eingeladen, die Mauern zu besichtigen. Auf Rundgängen erfährt man mehr über die Bauweise und den Lebensraum der Trockenmauern (mit einer lebendigen Ringelnatter!) rund um das Schloss Kasteln. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, die Landwirtschaft und das Schulheim Schloss Kasteln besser kennen zu lernen. Die Wohngruppe Gisliflue wird für die Verpflegung besorgt sein.

 

Mittwoch, 11. September
Rundgänge um 17.30/18/18.30 Uhr
Beim Hof Schloss Kasteln
Verpflegung mit Grillstand

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Nochmals über die Bücher

Ein Kommentar von Stefan Haller, Redaktor beim General-Anzeiger, zum Info-Anlass… Weiterlesen

Eine Expo der Superlative

Die achte «Expo2015 Brugg-Windisch» wird als Expo der Superlative in die… Weiterlesen

blog

Blumen Regen und Blätter Tanz – Ruth Cortinas

Ruth Cortinas, freischaffende Illustratorin mit eigenem Atelier in Zürich, hat… Weiterlesen

specials

Beeindruckende Bachelor-Arbeiten

Zum Abschluss ihrer Bachelor-Studien an der Hochschule für Technik der FHNW… Weiterlesen

region

Die Sauserzeit hat begonnen

Eine gute Adresse für feine Würste und weissen Sauser ist derzeit das… Weiterlesen