Sanierung der Trockenmauern von Schloss Kasteln ist abgeschlossen

Die Sanierung der ökologisch und historisch äusserst wertvollen 400-jährigen Bruchsteinmauern beim Schloss Kasteln ist abgeschlossen. Am Mittwoch, 11. September, können sie durch die Bevölkerung besichtigt werden.

Schloss Kasteln. (Bild: Archiv)

von
Stefan Haller

05. September 2019
11:30

Die Trägerschaft des Projektes «Sanierung der Trockenmauern» setzt sich zusammen aus Jurapark Aargau, Pro Natura, Stiftung Etuna sowie Hof und Schulheim Schloss Kasteln

Das Vorhaben wurde möglich dank der finanziellen Unterstützung von Bund, Kanton (Swisslos-Fonds), Pro Natura, Jurapark Aargau und verschiedenen Stiftungen. Dass eine Arbeitsgruppe mit verschiedenen Vertretern aus der Projektträgerschaft den Erhalt und den Wiederaufbau der Mauern während der gesamten Projektlaufzeit umfas­send und einvernehmlich geplant und begleitet hat, war für die Umsetzung auch sehr wichtig.

Die Bevölkerung aus dem Schenkenbergertal und der Region Brugg wird nun herzlichen eingeladen, die Mauern zu besichtigen. Auf Rundgängen erfährt man mehr über die Bauweise und den Lebensraum der Trockenmauern (mit einer lebendigen Ringelnatter!) rund um das Schloss Kasteln. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, die Landwirtschaft und das Schulheim Schloss Kasteln besser kennen zu lernen. Die Wohngruppe Gisliflue wird für die Verpflegung besorgt sein.

 

Mittwoch, 11. September
Rundgänge um 17.30/18/18.30 Uhr
Beim Hof Schloss Kasteln
Verpflegung mit Grillstand

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

«Es geht mir um Gerechtigkeit»

Am 21. Februar jährt sich der Absturz einer Swissair-Coronado bei Würenlingen… Weiterlesen

«Ich will mir selber treu bleiben»

Die Bühne ist ihre Welt. Ab dem 7. März wird Daria Reimann aus Baden selber… Weiterlesen

region

Ein Dorf steht Kopf

Wenn eine Gemeinde Fasnacht feiern kann, dann ist es definitiv Würenlingen.… Weiterlesen

region

«Fasnacht populare»

Pünktlich um 14 Uhr am Samstag, 23. Februar, startete der Badener Fasnachtsumzug… Weiterlesen

region

Bunte Freude an der fünften Jahreszeit

Am Samstag, 22. Februar, stand für einmal nicht das Einkaufen, sondern die… Weiterlesen