Theaterverein Kappelerhof spielt eine himmlische Komödie

Die Mitglieder von «thekalaila» starten himmlisch in die diesjährige Theatersaison. Auf ihrem Programm steht «Ängel uf Umwäge», eine Komödie in drei Akten.

Auf himmlischer Mission: Traugott und Abbigail wachen über das  Geschehen auf der Erde
Auf himmlischer Mission: Traugott und Abbigail wachen über das Geschehen auf der Erde (Bilder: ag)

von
Annabarbara Gysel

11. Januar 2016
14:17

Aufführungsdaten

  • Freitag, 26. Februar, 20 Uhr
  • Samstag, 27. Februar, 20 Uhr
  • Samstag, 5. März, 20 Uhr
  • Freitag, 11. März, 20 Uhr
  • Samstag, 12. März, 20 Uhr

Abendkasse/Restaurant
jeweils ab 19 Uhr

Vorverkauf
Romy Bachmann, romybachmann@bluewin.ch, 056 222 44 52 oder 079 275 86 43

Ort
Aula Schulhaus Kappelerhof, Bruggerstrasse 141, Baden

Schlechte Laune auf Wolke 24. Neuling Traugott ist gelangweilt von seinem Schutzengel-Dasein. Viel lieber wäre er ein der Abteilung, wo er «mit de Biisszange d Lüüt us em Fägfüür» ziehen durfte. Doch nun muss er sich mit einem Schützling herumschlagen, der in seinen Augen nicht langweiliger sein könnte: Die einst lebensfrohe Viktoria ist todunglücklich, seit ihre grosse Liebe Thomas die Zicke Susanne geheiratet hat. Einzige Ablenkung findet sie im Verkauf von Versicherungen. Traugott bekommt von seinem Chef die Aufgabe, zwei Menschen glücklich zu machen. «Jetzt au no so Gesülze!», findet er und beschiesst, Viktoria und Thomas zusammenzubringen.

  • Senil: Tante Emmy
    Senil: Tante Emmy
  • Tieftraurig: Isabella
    Tieftraurig: Isabella
  • «Gothik-Girl» Dani
    «Gothik-Girl» Dani
  • Zickig: Susanne
    Zickig: Susanne

Auch Engel Abbigail hat mit ihrer Schutzbefohlenen zu kämpfen. Denn Isabella ist tieftraurig. Seit ihr Sohn bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen ist, fristet sie ihr Dasein im Haus ihrer senilen Tante Emmy. Diese ist stets damit beschäftigt, den lieben langen Tag die Nachbarn auszuspionieren. Erfüllt von ihrer Aufgabe nimmt sie erst spät  Notiz von Dani. Das «Dracula-Meitli» in Gothik-Kleider hat sich ebenfalls im Haus einquartiert, um ihre Sozialstrafe abzuarbeiten.

Tante Emmys Misstrauen wird aber geweckt, als Danis Bewährungshelfer in Gestalt von «Pfarrer» Robert Ledermann auf den Plan tritt. Denn unter seiner Soutane versteckt er nicht nur seinen richtigen Namen sondern auch eine geladene Pistole …

Traugott und Abbigail, aufgeschreckt vom Chaos, dass unter den Lebenden anbahnt, entwickeln einen Plan: Mithilfe einer «Sonder-Erde-Landeerlaubnis» wollen sie auf der Erde für Recht und Ordnung sorgen ihre Missionen erfolgreich zu Ende bringen.

  • Auf Wolke 24: Die Schutzengel Traugott und Abbigail
    Auf Wolke 24: Die Schutzengel Traugott und Abbigail
  • Zerstritten: Thomas und seine Frau Susanne
    Zerstritten: Thomas und seine Frau Susanne
  • Zwielichtig: Der «Pfarrer» und Dani
    Zwielichtig: Der «Pfarrer» und Dani
  • Todunglücklich und tieftraurig: Viktoria uns Isabella
    Todunglücklich und tieftraurig: Viktoria uns Isabella
  • «Pfarrer» Robert Ledermann und Tante Emmy
    «Pfarrer» Robert Ledermann und Tante Emmy
  • Dani und «Pfarrer» Robert Ledermann bringen Unruhe ins Haus
    Dani und «Pfarrer» Robert Ledermann bringen Unruhe ins Haus
  • Viktoria und Susanne haben es auf den gleichen Mann abgesehen
    Viktoria und Susanne haben es auf den gleichen Mann abgesehen
  • Auf himmlischer Mission: die Schutzengel Traugott und Abbigail
    Auf himmlischer Mission: die Schutzengel Traugott und Abbigail

Kommentare (1)

  1. Thut Ursula
    Thut Ursula am 29.02.2016
    Es het üs mega guet gfalle
    Antworten

    Neue Antwort auf Kommentar schreiben

«Der schönste Tag des ganzen Jahres!»

Holz spalten, Papiergarn aufdrehen, Engel filzen: Bei der Stiftung Arwo laufen... Weiterlesen

«Ich liebe es, in Rollen zu schlüpfen»

Claudia Masika ist Musikerin mit Leib und Seele. Mithilfe des Perkussionisten... Weiterlesen

region

Ein Stern leuchtet über der Savanne

Vor grossem Publikum präsentierten Kinder der 1. bis 5. Klasse der Schule... Weiterlesen

region

Prominenz an Weihnachtsdegustation

Fernsehmoderator Kurt Aeschbacher unterschrieb Weinetiketten für einen guten... Weiterlesen

region

Soziale Herkunft bestimmt oft den Erfolg

Bildungsfachleute diskutierten an der Kanti Baden über die Herausforderungen der... Weiterlesen