Tore, Tiere, Trümpfe

Das letzte Ferienwochenende hat sich in Ehrendingen als Datum für das Dorf-Fussballturnier bewährt und eingebürgert. Es war sehr gut besucht.

von
Claudio Eckmann

13. August 2019
11:55

Schon seit Wochen haben die Jungmannschaften trainiert, T-Shirts bedruckt und Gruppen gebildet. Das garstige Wetter am Samstagmorgen hinderte die Mannschaften nicht daran, vollen Einsatz zu geben. Trotz des nassen Rasens blieben ernsthafte Unfälle aus. Schiedsrichter Bruno betont, es werde hier in Ehrendingen überhaupt äusserst fair gespielt, das gefalle ihm. Stets fällt bei diesem Festanlass das reichhaltige Speiseangebot auf, zum Beispiel das viel­fäl­ti­ge Salatbuffet oder die edle Wein-Lounge.

Grossandrang herrschte am sonnigen Sonntag insbesondere bei der Kleintierausstellung. Sie findet stets gleich nebenan statt und bietet den kleinen und grossen Kindern eine tolle Gelegenheit, die Kaninchen und Geflügel wirklich von ganz nah betrachten oder vielleicht sogar füttern zu können. Aufmerksamkeit erhielt dieses Jahr auch der Stand mit den Tierpräparaten von Feld- und Schneehasen. Am Verkaufstisch der Fellnähgruppen fiel nebst den Felltieren ein wunderschöner, gewebter Teppich aus Fellstreifen auf. Eine Neuerung war das Jassturnier im Festkeller der Turnhalle am Sonntag.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Steinebemalen im Trend

Vielerorts sind sie zu finden. Bunt bemalte Steine, die dem Finder Freude… Weiterlesen

Der erste Wasserschloss-Reis

Der Nassreis-Anbau im Wasserschloss ist gut für die Biodiversität. Gleichzeitig… Weiterlesen

region

«Böztal»: Entscheid an der Urne

Der Zusammenschluss von vier Gemeinden im oberen Fricktal muss am 24. November… Weiterlesen

region

«Lueget, loset, gniesset»

Der Jodelklub Edelweiss entführte die Jodlerfreunde in Untersiggenthal mit… Weiterlesen

region

Eine neue gelungene Kollektion

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Reha Effingerhort in Holderbank haben… Weiterlesen