Was für ein «Tech-Tell-Mech-Tell»!

Durch diese hohle Gasse musste man gehen, um in der Turnhalle Chapf in Oberbözberg wieder heraus zu kommen. Dort beleuchtete die grandiose Turnshow Schweizer Urgeschichte auf unterhaltsame Weise neu. Die kreativen «Reigen» überzeugten turnerisch ebenso, wie die Schauspieler der Intermezzi mit Tell, Walterli, Gessler & Co!

von
Stefan Haller

25. Februar 2016
15:13

Ein lauter Donner versetzte die Zuschauer in die Zeit von Wilhelm Tell. In der Folge kam es zum bekannten «Tech-Tell-Mech-Tell» zwischen Stauffacher von Melchthal und Fürst auf der Rütliwiese. Eine neue Schweizer Geschichte? Nein, auf keinen Fall, denn schon Karl Friedrich Wilhelm Wander beschrieb in seinem Deutschen Sprichwörterlexikon von 1876 die Redensart vom «Techtelmechtel» als eine «Verabredung von zwei oder mehreren Personen zur Durchführung irgendeiner Handlung, auch ein auf gegenseitigen Vorteil berechnetes, andern nachteiliges Übereinkommen». Was sonst war also der Rütlischwur, wenn nicht ein «Tech-Tell-Mech-Tell»?, fragten die Organisatoren.

Die Turnnummern trugen so kreative Namen wie «Gänsereigen», «Altdorf­reigen», «Hutreigen», «Apfelschussreigen», «Seereigen», «Pferdereigen», «Frondienstreigen», «Rütlischwurreigen», «Aufrüstungsreigen» und «Habsburgerreigen». Nach einem Drehbuch von Alessandra Baschnagel, Cornelia Gasser und unter Regie von Regula Weber vollbrachte die Bözberger Turnerfamilie eine grossartige Leistung und sorgte für Begeisterung beim Publikum.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Nochmals über die Bücher

Ein Kommentar von Stefan Haller, Redaktor beim General-Anzeiger, zum Info-Anlass… Weiterlesen

Eine Expo der Superlative

Die achte «Expo2015 Brugg-Windisch» wird als Expo der Superlative in die… Weiterlesen

blog

Blumen Regen und Blätter Tanz – Ruth Cortinas

Ruth Cortinas, freischaffende Illustratorin mit eigenem Atelier in Zürich, hat… Weiterlesen

specials

Beeindruckende Bachelor-Arbeiten

Zum Abschluss ihrer Bachelor-Studien an der Hochschule für Technik der FHNW… Weiterlesen

region

Die Sauserzeit hat begonnen

Eine gute Adresse für feine Würste und weissen Sauser ist derzeit das… Weiterlesen