Bademode für alle im neuen Bad Shop

Wo bis vor Kurzem ein Kiosk war, lockt seit Anfang November ein einladender Bad Shop. Zu finden sind in diesem Kleinod gleich beim Eingang zum Aquarena Fun und Thermi Spa Bademode für Damen und Herren, Badeaccessoires, Geschenke und sämtliche Babor-Kosmetikprodukte.

Der neue Bad Shop bietet eine grosse Auswahl an Badeaccessoires
Der neue Bad Shop bietet eine grosse Auswahl an Badeaccessoires (Bilder: sw)

21. November 2016
04:55

Das Bad Schinznach ist seit 1. November um eine Perle reicher: Gleich nach dem Eingang lädt der neue Bad Shop zum Staunen und Shoppen ein. Nachdem die Kioskbetreiberin den Vertrag über den Kiosk im Eingangsbereich nicht mehr erneuerte, standen die Verantwortlichen von Bad Schinznach vor der Frage, wie die entstandene Lücke gastgerecht zu füllen sei. «Aus den Betriebszahlen des Kiosks ging hervor, dass die angebotene Bademode den grössten Teil des Umsatzes gebracht hatte», erklärt Martin Allgäuer, Leiter Empfang Thermalbäder und SPA.

Das war die Lösung: Bademode brauchen die Gäste – und alles, was das Bade- und Saunavergnügen ergänzt, wie Bade- und Hamamtücher. Die Idee eines Shops war geboren. Das Konzept steht in der Philosophie des übrigen Bad- und Kosmetikbereichs: «Jede und jeder soll das Bad Schinznach mit einem Lächeln verlassen», formuliert Martin Allgäuer. «Die Menschen kommen hierher, um zu entspannen. In diesem Wunsch möchten wir sie glücklich machen.» Allgäuer und sein Team meinen das wörtlich: Jeder Stil, jede Grösse und jede Preislage sollen im Angebot zu finden sein.

 

Unkonventionelle Einkaufstour

Ein Anspruch, dem ein Einkäufer allein kaum würde gerecht werden, war sich Allgäuer im Klaren. So bat er seine beiden Stellvertreterinnen, mit auf Einkaufstour zu kommen. Eine aussergewöhnliche Einkaufsstrategie sollte die angestrebte grösstmögliche Auswahl ermöglichen: Sie suchten unabhängig voneinander aus, was ihnen gefiel, verglichen die Stücke anschliessend miteinander und schieden aus, was mehrfach gewählt worden war. In einer zweiten Runde galt ihre Aufmerksamkeit Dingen, die sie selber nicht anziehen oder kaufen würden – schliesslich haben andere Menschen andere Vorlieben. Einzig vor den hochpreisigen Produkten seien sie zurückgeschreckt.

«Anfangs haben wir die teureren Stücke nur in den gängigsten Grössen in unser Angebot aufgenommen», sagt Allgäuer. Doch dann die Überraschung: In den ersten 16 Tagen nach Eröffnung des neuen Bad Shops waren schon drei der teuersten Modelle verkauft – und sie waren auch in anderen Grössen gesucht. Dass die Auswahl das Bedürfnis der Kundinnen deckt, mag der Fall einer Dame zeigen, die nach telefonischem Rat einer Freundin extra von Zürich nach Bad Schinznach angereist sei, um im Bad Shop das Badkleid ihrer Wünsche zu finden.

  • Der Shop ist übersichtlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet
    Der Shop ist übersichtlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet
  • Selbst Schmuck und dekorative Kosmetikartikel sind zu finden
    Selbst Schmuck und dekorative Kosmetikartikel sind zu finden
  • Die gesamte Palette der Babor-Kosmetika ist auch im Bad Shop erhältlich
    Die gesamte Palette der Babor-Kosmetika ist auch im Bad Shop erhältlich

Das bunte Programm des Bad Shops erfüllt nicht nur Badewünsche der Damen. Herren finden im Shop ein breites Sortiment an Shorts und Swimmers. Auch hier sind nicht alltägliche Marken und extravagante Modelle ebenso zu finden wie unauffälligere oder günstigere Stücke. Damit die Freude an der neuen Badehose lange währt, berät das Shop-Personal die Kundschaft auch in Sachen Pflege des Badekleids oder der Badehose. «Wichtig ist vor allem, ein spezielles Waschmittel für Synthetics zu verwenden, damit die Elastizität des Materials lange erhalten bleibt», gibt Martin Allgäuer einen Tipp.

 

Babor-Kosmetik und kleine Geschenke

Im achtsam und übersichtlich eingerichteten Bad Shop sind auch kleine Mitbringsel zu entdecken, von stilvollen Karten bis zur Geschenkschokolade: ein wohltuend überschaubares Angebot, nichts wirkt in den Auslagen überladen. Ansprechend präsentiert ist auch die gesamte Palette der Babor-Kosmetik. Diese wird im Kosmetikbereich selbstverständlich weiterhin verkauft, doch wer den Gang über den roten Teppich hoch zum Babor Beauty Spa scheut, findet neu alles im Shop vor. Auch hier lockt jeden Monat ein Sparangebot mit Tiefstpreisen auf einem Babor-Produkt.

 

Die beliebten Geschenkgutscheine sind ebenfalls im Shop erhältlich.

Geöffnet ist der Bad Shop täglich von 9 bis 21 Uhr.

War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Vom Pulliverkäufer zum Partykönig

Seigi Sterkoudis (50) ist der wohl bekannteste Badener Gastroexport: Im Sommer… Weiterlesen

Er schaut entspannt in die Saison

Produzent Peter Häusermann aus Villnachern ist überzeugt, dass trotz der… Weiterlesen

region

Brugger Ländi-Hallen werden umgenutzt

Die Motorfahrzeugdienst-Hallen an der Ländistrasse in Brugg sollen bereits ab… Weiterlesen

region

«Handseife hält viel länger!»

Liebhaber der berühmten Mettler-Seifen atmen auf: Jetzt ist das Fabriklädeli des… Weiterlesen

region

Die Kita gleicht einem gallischen Dorf

Das neue Schuljahr beginnt für das Kinderhaus Simsala in Brugg mit einer… Weiterlesen