«beautopia» und «HederaVita» – ein Dream-Team

Wussten Sie, dass Windisch zwei wertvolle Schätze birgt? Mit frischem Glanz warten diese darauf, entdeckt zu werden.

Verwöhnen lassen mit «beautopia» und «HederaVita» (Bild: zVg)
Verwöhnen lassen mit «beautopia» und «HederaVita» (Bild: zVg)

von
Beautopia und HederaVita | Sponsored Content

23. Juni 2017
15:10

Auf der einen Seite das himmlische Kosmetikstudio «beautopia» und auf der Anderen die fast schon übernatürliche Naturkosmetik «HederaVita». Beides aus einer Hand, familiengeführt, kompetent und jederzeit hilfsbereit.

«beautopia» bietet diverse Kosmetikbehandlungen unter dem magischen Motto «Himmel auf Erden» zu unschlagbaren Preisen an. Da die Philosophie von HederaVita perfekt ins Konzept passt, entstand in kurzer Zeit ein Dream-Team. Für die nachhaltige Herstellung – alles in feinster Handarbeit und ohne Tierversuche – werden nur frische, pharmazeutisch geprüfte Rohstoffe, kalt gepresste Öle, pflanzliche Extrakte und die besten Kräuter verwendet. «HederaVita» verzichtet zudem strikt auf künstliche Düfte, Farb- und Konservierungsstoffe. Natur-Power mit mega Preis-Leistungs-Verhältnis. Überzeugen Sie sich auf hederavita.ch und profitieren Sie von -10% auf die erste Bestellung mit dem Code EFM17.

(Bild: zVg)

 

«beautopia» und «HederaVita»
Hauserstrasse 31
5210 Windisch

 

*Dieser Artikel wurde erstellt im Auftrag von beautopia und HederaVita.

War dieser Artikel lesenswert?
0

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuer Treffpunkt an der Riviera

Theres Oesch und Eva Stanek eröffneten Mitte Juli einen Eventraum mit Besenbeiz… Weiterlesen

«Ich kann im Kleinen etwas bewirken»

Lea Eichenberger aus Villnachern lebt seit August 2019 in Sambia. Dort ist sie… Weiterlesen

blog

Traumhafte Baumhäuser – Laurens, Dufour

Welches Kind hat nicht davon geträumt, sein eigenes Baumhaus zu besitzen?… Weiterlesen

blog

Dem Traumberuf nähergekommen

Da ich schon länger am Journalismus interessiert bin, habe ich die Chance… Weiterlesen

region

Arbeitsame Naturpfleger im Amt

Der Forstbetrieb Homberg-Schenkenberg setzt oberhalb von Zeihen auf schottische… Weiterlesen